Vorträge und Seminare

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege bietet in Zusammenarbeit mit den Referenten auch Fortbildungsseminare und interessante Vorträge zu verschiedenen Themen. Als Beispiele:

Fortbildungen Naturpädagogik

Fortbildungsveranstaltungen und Seminare für Kinder- und Jugendgruppenleiter und -leiterinnen von Obst- und Gartenbauvereinen.

Mögliche Schwerpunktthemen:

  • Wahrnehmung und Erfahrung von Lebensräumen, Pflanzen und Tieren in Wald, Wiese und Gewässer
  • Natur und Naturphänomene erleben zu den verschiedenen Jahreszeiten
  • NaturLandArt – vergängliche Kunstwerke in und mit der Natur
  • Basteln und Bauen mit Naturmaterialien
  • Naturerlebnis und Abenteuer
  • Aktionen und Spiele
  • Orientierung in der Natur mit Karte und Kompass
  • Weitere Themen auf Anfrage

Geboten werden verschiedene Naturerlebnistouren und –aktionen, geeignet für Walderlebnistage, Ferienprogramme, Kinder- und Jugendfreizeiten, Kindergeburtstage und Ausflüge, Unterricht, Wandertage, Klassenfahrten sowie Schullandheimaufenthalte.

Dieses Angebot gilt für Kinder- und Jugendgruppen, Vereine, Eltern-Kind-Gruppen, Eltern, Großeltern sowie Schulen, Kindergärten u.ä.

Kursorte: jeweils in der freien Natur
Zeitrahmen: 2- und mehrstündige Veranstaltungen, ½-tägige, ganztägige und Wochenend-Aktionen

Kontakt:
Harald Harazim & Renate Hudak
Wald- und Naturlehrer, Referenten Erwachsenenbildung
Telefon: 0821-156794
E-Mail: info@renate-hudak.de
Internet: www.renate-hudak.de

Bienen

Informationen und Vorträge zum Thema Bienen, bienenfreundlicher Garten, Blumenwiese etc. gibt es beim Fachzentrum für Bienen in Veitshöchheim. Informationen, Termine und Merkblätter erhalten Sie von der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau.

Interessant zum Beispiel:
Verbesserung der Bienenweide
Bienentracht in Dorf und Flur
Beziehung Biene zur Blüte